Across the Alps

Das Kopernikus-Gymnasium Duisburg-Walsum geht zu Fuß über die Alpen von Obersdorf nach Meran.

Das Across the Alps Team on Tour


PreiseAm Montag den 21.06.2021 konnten die Teilnehmer des Projektes Across The Alps endlich nach langer coronabedingter Pause ihre Vorbereitungen für die Alpenüberquerung fortsetzen.

Für die 18 Teammitglieder, einschließlich Fr. Bruckwilder und Hr. Knobloch, ging es auf eine circa 27 km lange Wanderung auf dem Baldeneysteig in Essen, bei der auch 600 Höhenmeter bewältigt werden mussten. Nach der Anreise mit dem Zug ging es dann um 9:30 mit der insgesamt 7-stündigen Test-Wanderung los.

„Die Wanderung diente auch dem Zweck, dass wir die Ausrüstung ausprobieren konnten, damit die Gruppe ein Gefühl dafür bekommt, wie es ist auf so einer langen Strecke mit Gepäck und Wanderschuhen zu laufen. Regen war auch mit von der Partie, wodurch wir jetzt auch für solch ein Szenario in den Bergen gewappnet sind. Die Laune war bei allen top, sodass wir gemeinsam diese Tour bewältigen konnten.", so ein Mitglied beim anschließenden Interview.

Diese Wanderung war für viele der erste Berührungspunkt mit dem Wandern. Das schreckte aber niemanden ab und somit ging jeder voller Elan an die Sache heran. Mit dem gewonnenen Wissen kann sich die Gruppe nun noch gezielter auf die Alpenüberquerung im September vorbereiten.

Weiter geht’s für die Projektgruppe mit einem Sicherheitstraining beim DAV Duisburg im Landschaftspark am Ende der Sommerferien sowie einer zweiten Tageswanderung in der Elfringhauser Schweiz Ende August. Vom 03.09. bis 11.09.2021 heißt es für das Across the Alps Team dann: „KGW goes Nature — Zu Fuß über die Alpen von Oberstdorf nach Meran“.

 

Link Projekthomepage

 

Suche



Kooperationspartner

Mit folgenden Partnern arbeiten wir zusammen:

    netzwerk teilchenwelt

    Uni Duisburg-Essen


Das Kopernikus-Gymnasium Walsum unterstützt die Ideenwerkstatt:

    ideenwerkstatt