Exkursion der Biologie-LKs in den Duisburger Zoo


Am 13.11.2019 machten sich die Schülerinnen und Schüler der beiden Biologie Leistungskurse gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen Frau Schiffer und Frau Poppendieck auf den Weg zur Zooschule im Duisburger Zoo und erforschten die sensationellen Primaten aus der Nähe.

Nach einer kurzen Einführung in die uns genetisch sehr nahestehenden Menschenaffen ging es zusammen mit unserer erfahrenen Zoopädagogin Frau Hertel und entsprechender Ausrüstung in das vielfältige Affenhaus, um die einzelnen Arten zu untersuchen und sie voneinander zu unterscheiden.

Mit Stift und Klemmbrett gingen die Schülerinnen und Schüler zu den Gehegen und beschrieben die Tiere nach Größe, Geschlecht etc. Während die eine Gruppe die Gorillas untersuchte, beschäftigte sich eine andere mit den Orang-Utans u.v.m. Besondere Aufregung erzeugte das kleine Lemuren-Baby, welches uns freundlich in seinem Zuhause willkommen hieß.

Die Auswertung der gesammelten Ergebnisse erfolgte in unserem bescheidenen Klassenzimmer, in der uns Frau Hertel über unsere Befunde aufklärte, sodass wir reichliche Informationen mit in den Biologieunterricht nehmen können!


Autorin: Helin Akdogan



Suche



Termine

    Loading...


Kooperationspartner

Mit folgenden Partnern arbeiten wir zusammen:

    duisport

    netzwerk teilchenwelt

    GEA Group

    Uni Duisburg-Essen


Das Kopernikus-Gymnasium Walsum unterstützt die Ideenwerkstatt:

    ideenwerkstatt